Mehr als nur Style – Vorteile einer Radmütze

Eine für alle

Woher die Radmütze (oder auch Race Cap genannt) stammt? Ich weiß es nicht, vermute aber, dass sie ihren Ursprung bei der Generation der Träger von Sturzringen* hatte. Auch hier schon profitierten die Träger von den Vorteilen einer Radmütze.

Zu allererst muss gesagt werden: Eine Race Cap sieht einfach cool aus – zumindest in Biker-Kreisen.  Egal, ob unter dem Helm oder einfach so getragen – die Radmütze umgibt ihren Träger mit einer gewissen Aura.  Und diese Aura schreit: „Ich bin Rennrad-/Fixie-Fahrer /Crosser /Hipster/ kann stundenlang ohne Fußkontakt vor einer roten-Ampel stehen!“ Doch die Race Cap ist nicht nur cool, sondern bietet ihrem Träger auch tatsächliche Vorteile.  „Mehr als nur Style – Vorteile einer Radmütze“ weiterlesen